Zum Zustand der deutschen Games-Branche

Dieser Artikel ist zuerst August 2019 in der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung erschienen Die Videospielindustrie liegt in Deutschland in einem Spannungsfeld zwischen Kulturpessimismus, riesigen Absätzen, mangelnder Förderung und der Frage nach einer eigenen Identität. Entwickler*innen sprechen über Hoffnungen und Befürchtungen. Kirk Lenke ist vor allem verwirrt. Auf Planungssicherheit hatte er gehofft, Undurchsichtigkeit hat er bekommen. Er… Weiterlesen Zum Zustand der deutschen Games-Branche

Verarscht von A bis Z – die Worte der Games-Publisher

Die großen Publisher können das ganz gut: Geldmacherei als Features verkaufen. Als Boni, Upgrades oder Möglichkeit der Fans, ihrer Lieblingsmarke zu frönen. Es sind Begriffe und Konzepte, die die Videospiel-Branche definiert hat und denen Spieler*innen oft ausgesetzt sind. Doch sich zu wehren, das fällt den wenigsten ein – schließlich sind das doch alles Features.Anbei also… Weiterlesen Verarscht von A bis Z – die Worte der Games-Publisher

Gebt den Kindern eure Tablets

Kinder wachsen heute in einer digitalisierten Welt auf. Doch anders als bei Erwachsenen ist der kindliche Umgang mit Tablet und Co. noch immer nicht vorbehaltlos. Warum Computer Spiele und Lern-Apps ebenso in Kinderhände gehören, wie Bauklötze. Von Sarah Pache (DJS) http://www.t-online.de/handy/id_81437948/neues-lernen-gebt-den-kindern-eure-tablets-.html Sarah Pache hatte den ersten und letzten Informatikunterricht in der siebten Klasse, das war… Weiterlesen Gebt den Kindern eure Tablets

Brexit: Die Game-Startups ziehen weg

Der Brexit könnte Großbritannien seine Vormachtstellung als Europas Zentrum der Spieleentwickler kosten. Von Vera Weidenbach (DJS) http://www.jetzt.de/brexit/brexit-die-game-startups-ziehen-weg Vera Weidenbach war eine derjenigen, die am Morgen nach dem Brexit aufgewacht ist und die Welt nicht mehr verstand. Deshalb behält sie die Entwicklungen im Auge. Der Wille der Entwickler, für eine offene und tolerante Gesellschaft einzustehen, machte ihr Mut.… Weiterlesen Brexit: Die Game-Startups ziehen weg